Seite wählen

In der Pilotphase konnten wir im CoWork-PopUp leider nicht wirklich viele CoWorker begrüßen. Die Auflagen zum Schutz vor Covid-19 schränkten uns sehr stark im Angebot ein. Dafür haben wir jedoch jede Menge Gespräche geführt. Bei den aufgezeichneten rund 150 Gesprächen durften wir etwa einem drittel erklären, was CoWorking bedeutet. Ein weiteres Drittel fand die Idee gut und wertvoll, jedoch für sich selbst nicht nutzbar. Das letzte Drittel hatte jedoch dafür echtes Interesse.

Und so stehen wir jetzt in den Planungen für ein dauerhaftes Angebot. Bis es so weit ist, werden sicher noch einige Monate vergehen. Doch wir sind zuversichtlich, dass wir Mitte 2021 starten können.